MENU

Unterwegs im eigenen Büromobil

Autobild Reisemobil 04/15

 So haben Sie einen KNAUS noch nie gesehen: Ein Spezialumbau macht aus einem Serien‐SUN TI ein waschechtes Büro auf Rädern. Warum der SUN TI dafür das perfekte Basisfahrzeug ist, was alles im Umbau steckt und für wen sich eine Anschaffung lohnen könnte, verrät Autobild Reisemobil in Ausgabe 04/15.

„Wir haben ganz bewusst den SUN TI ausgewählt‟, erklärt Hans‐Georg Hepe vom Bochumer Händler Spürkel, der den Umbau vorgenommen hat. Der SUN TI ist dank Luftheizung voll wintertauglich, bietet viel Stauraum im Doppelboden und bringt reichlich Gewichtsreserven mit. Das macht ihn besonders praktisch, vor allem im Reise‐ und Büroalltag.

Das Fazit

Denn tatsächlich ist es den Fachmännern bei Spürkel gelungen, ein vollwertiges Büro auf die Straße zu bringen: Es ist komfortabel, flexibel, unabhängig – und damit für alle geeignet, die grauen Hotelzimmern und ständigem Reisestress entspannt davonfahren wollen: „Dort arbeiten, wo es mir gefällt: eine schöne Vorstellung. Dass der KNAUS SUN TI dabei nichts an Wohnlichkeit einbüßt, ist doppelt positiv.‟