MENU

Zeitlos: Der SKY TI im Vergleichstest

RMI 02/2015

„Modern und ansprechend: Die Einrichtung des SKY TI ist zeitlos elegant. Die Farbabstimmung der einzelnen Komponenten ist KNAUS gut gelungen.“ So beginnt das Fachmagazin Reisemobil International den Vergleichstest in der Februar-Ausgabe 2015. Im Zweikampf treten der KNAUS SKY TI 700 MEG und das Dethleffs-Modell Esprit T 7150 EB an – das Magazin bezeichnet es als „Kräftemessen der deutschen Mittelklasse“ zwischen zwei Teilintegrierten, die derzeit zur beliebtesten Fahrzeuggattung zählen.

Für Pluspunkte sorgt schon zu Beginn des Artikels die Gestaltung des Wohnraums: So wird die Form der Polster ebenso gelobt wie die Tatsache, dass sich die Tischplatte flexibel in alle Richtungen verschieben lässt. Auch die zwei Stufen, die den Einstieg in die beiden hochgestellten Einzelbetten erleichtern, werden positiv erwähnt, ebenso die Dusche mit zwei Wasserabläufen und die Seitenwand des Bades, die sich nach vorne ausziehen lässt.

Da der Dreiflammkocher in einer Reihe eingebaut ist, wird die Arbeitsfläche in der Küche geräumiger; zudem kann der Kocher elektrisch gezündet werden. Laut den Experten ist auch die Höhe der Garage angenehm; Erwachsenenfahrräder können hier bequem untergebracht werden. Zuspruch findet auch die isolierte und beheizte Service-Box: Sie wird von RMI als „echter Gewinn“ bezeichnet.

Das Fazit

Der KNAUS SKY TI 700 MEG ist ein Mittelklasse-Fahrzeug, das mit dezenter, aber eleganter Einrichtung ebenso punktet wie mit solider Verarbeitung und moderner technischer Ausstattung.