MENU

Aufbau & Qualität

Teilintegrierte Reisemobile

Ob stimmungsvolle Ambientebeleuchtung, edle und hochwertige Oberflächen oder außergewöhnliche neue Materialien. Wir sorgen dafür, dass Sie sich im Urlaub rundum wohlfühlen. Denn dazu braucht es eben ein bisschen mehr als das, was man eigentlich braucht.

  • beste Technik
  • hochwertige Details
  • praktische ServiceBox
  • hohe Materialqualität
  • intelligente Konstruktionen
  • smart CI System

Beste Technik für die schönste Zeit des Jahres

Langlebiger TVT Aufbau

Funktionelle Sandwich‐Konstruktionen aus Aluminium und Isolations‐Werkstoffe (XPS oder EPS) mit Verstärkungen aus Polyurethan‐Kunststoff und komplett verklebter Aufbaustruktur machen die gesamte Fahrzeugkonstruktion stabiler, verrottungssicherer, langlebiger. (Optional)

High-Strength GFK-Dach

GFK ist nicht gleich GFK. Je nachdem wie hoch der Glasgehalt ist, variiert die Widerstandskraft. Für maximalen Hagelschutz haben wir uns daher für die High‐Strength Variante mit einem fast drei Mal so hohen Glasfaseranteil entschieden wie bei Standard‐GFK. (Baureihenübergreifend)

Stabiler Pro.Tec Frame

Der Pro.Tec Frame ist eine massive Aluminiumprofil‐Leiste, die Seiten-, Bug- und Heckwand und das Dach miteinander verbindet und somit die Stabilität des Aufbaus verbessert. Besonderes Highlight: in den Pro.Tec Frame ist eine Kammer für die Dichtmasse eingearbeitet. (Modellabhängig)

Exzellenter GFK-Unterboden

Um den Unterboden optimal vor Witterungseinflüssen, Steinschlägen o.ä. zu schützen, verbauen wir eine dicke, widerstandsfähige GFK‐Schicht. (Modellabhängig)

Praktischer Doppelboden

Dieser sorgt dank doppelter Isolation auch bei niedrigsten Außentemperaturen für wohlige Wärme. Hier werden Wasser‐ und Heizungsleitungen so verlegt, dass sie vor Frost und Beschädigungen sicher sind. Zudem finden in den praktischen Staufächern kleine Utensilien ihren Platz. (Modellabhängig)

Hochwertiges Tiefrahmenchassis

Damit unsere Reisemobile maximale Stehhöhe bei minimaler Außenhöhe erreichen, setzen wir original Fiat‐Tiefrahmenchassis ein. (Modellabhängig)

Eine sichere Sache: Unsere hochwertigen Aufbaudetails

Was ist einer der wichtigsten Punkte bei der Konstruktion eines Reisemobils? Ganz klar die Langlebigkeit. Und damit Sie sich zu einhundert Prozent auf Ihr Fahrzeug verlassen können, verbauen wir in jedem Reisemobil hochwertige Materialien, wie zum Beispiel unsere optimal isolierenden GFK‐Dachhutzen.

GFK-Dachhutze

Optional mit großem Panorama‐Dach, markantem Design, in die Struktur integrierter Isolation und natürlich auch maximaler Hagelsicherheit. (Baureihenübergreifend)

Keine sichtbaren Verschraubungen

Wo immer es möglich und konstruktiv sinnvoll ist, arbeiten wir für eine saubere, elegante Optik mit Steckverbindungen, die für einen sicheren Halt der Anbauteile sorgen. (Baureihenübergreifend)

Radlauf mit EPP Isolation

Optimaler Geräuschkomfort beim Fahren und beste Isolation beim Stehen. EPP ist ein HighTech Material ohne Kompromisse: leicht, schlagzäh, wärmeisolierend und vor allem stabil. (Baureihendübergreifend)

Klappen mit Ein-Hand-Bedienung

Bei uns gibt es keine umständlichen Drehverschlüsse, wir setzen auf maximalen Komfort. Außerdem sorgt die Doppeldichtung dafür, dass heftiger Schlagregen und Windgeräusche keinen störenden Einfluss haben. (Baureihenübergreifend)

Hochwertige Folien

Zeitloses Design nützt nichts, wenn das Fahrzeug schon nach wenigen Jahren alt aussieht. Darum verwenden wir ausschließlich hochwertige Folien von renommierten Zulieferern, wie zum Beispiel 3M, Avery und Oracal. (Baureihenübergreifend)

Anschließen, Auffüllen, Ablassen: Unsere ServiceBox hat es in sich

Hier ein Stromanschluss, dort ein Ablasshahn und der Frischwassertank ist wieder woanders – so sieht die Anordnung der Versorgungstechnik bei vielen Reisemobilen aus, aber nicht bei uns. In jedem KNAUS Reisemobil ist die praktische ServiceBox verbaut, die alle wichtigen Funktionen und Anschlüsse zentral an einem Ort versammelt. Für maximalen Bedienkomfort.

Versorgungstechnik

Diese wird bei unserem Beispielfahrzeug SUN TI vor allem im Doppelboden untergebracht. Das hat den Vorteil, dass die gesamte Installation besonders frostsicher und über Öffnungen im Boden bequem zu warten ist.

A. ServiceBox
B. Frischwassertank
C. Grauwassertank
D. Batterie
E. Gasflaschen

Einzigartige ServiceBox

Einfacher geht's nicht: Eine zentrale ServiceBox für alle Anschlüsse und Abflüsse in jedem KNAUS Reisemobil.

1. Frischwassertank‐Befüllung
2. Frisch‐ & Grauwasser‐Ablasshähne
3. abgedichtete Kabeldurchführung
4. Tankheizung
5. Stromanschluss
6. Frostwächter um Frostschäden zu vermeiden

Interieur, das begeistert

Eine Wohnung mit Bad, Schlafzimmer, Wohnraum und Küche auf straßentaugliche Kompaktmaße zu bringen, ist das eine. Das andere sind intelligente Detaillösungen, wie dimmbare Ambientebeleuchtung, mit denen aus einem Wohnraum Ihr Lieblingsort wird.

Hohe Materialqualität

Hohe Materialqualität ist die Grundlage für maximale Langlebigkeit. Darum verbauen wir zum Beispiel massive Gussroste, kratzfeste Edelstahl‐Spülen, hochwertige Metallgriffe und vieles mehr. (Baureihenübergreifend)

Navi mit Campingsoftware

Mit intuitiver Multi‐Touch Bedienung, Kartenmaterial für 44 Länder Europas, DAB+ Empfänger, Apple CarPlay, Android Auto, Parrot Bluetooth Freisprecheinrichtung und optimalem Klang, bringt es alles mit, was man von einem Multimedia‐Navigationssystem erwarten kann - 3 Jahre kostenlosem Kartenupdate inklusive. (Optional)

Magnetfallenschloss

Das hochwertige Magnetfallenschloss macht zum einen die variable Nutzung der Tür im Raumbad möglich, zum anderen schließt es sanft und fast lautlos. (Modellabhängig)

Exzellente EvoPore Matratzen

30% leichter und eine 40% geringere Härteabnahme als vergleichbare Kaltschaummatratzen. Auch bei einseitiger Benutzung keine Kuhlenbildung. Die 5‐Zonen EvoPore Matratzen verwöhnen Sie nicht nur mit exzellentem Schlafkomfort, sie überzeugen auch mit außergewöhnlicher Langlebigkeit. (Baureihenübergreifend)

Dimmbare Ambientenbeleuchtung

Dachschränke, Staufächer, Arbeitsplatte, Oberschränke, Baldachin – überall wo stimmungsvolles Licht den Urlaub schöner macht, setzen wir auf unsere aufwändig integrierte, dimmbare Ambientebeleuchtung.

Wir bauen keine Luftschlösser, sondern Möbel, die gutes Raumklima schaffen

Die Anforderungen an das Mobiliar in unseren Reisemobilen sind enorm hoch. Mit ansprechendem Design und viel Stauraum ist es nicht getan. Langlebigkeit, intelligente Konstruktionen und Technologien, die ein Leben lang begeistern – das sind unsere Maßstäbe.

Massive Aluminium-Profile

Die Möbel leisten einen wichtigen Beitrag zur Stabilität des gesamten Aufbaus. Darum verwenden wir bei unseren Möbeln hochfeste Aluminium‐Profile. Diese sind noch stabiler als Massivholz‐Profile und spürbar leichter. (Baureihenübergreifend)

Hochwertige Soft-Close Klappen

Kein Schlagen, kein Klappern, kein Nachdrücken. Dank hochwertiger Scharniere schließen die Soft‐Close Klappen sanft und verriegeln ganz ohne Ihr Zutun. (Baureihenübergreifend)

Solide Dübeltechnik

Unsere Möbel werden serienmäßig mit einer aufwendigen Dübeltechnik verbunden. Dadurch erreichen wir eine sehr hohe Passgenauigkeit und einen deutlich stabileren Möbelbau, der Ihnen auch nach mehreren Jahren noch Freude bereiten wird. (Baureihenübergreifend)

Kratzfeste HPL Oberflächen

High‐Pressure‐Laminate ist ein Schichtstoff, der speziell für die harte Belastung z. B. in Küchen zum Einsatz kommt. Der mehrschichtige Aufbau wird unter sehr hohem Druck hergestellt und mit einem besonders widerstandsfähigem Decklayer versiegelt. Das macht unsere Arbeits‐ und Tischplatten besonders kratzfest. (Baureihenübergreifend)

Stabile Soft-Close Vollauszüge

Bei unseren Schubladenauszügen arbeiten wir mit dem Qualitätszulieferer GRASS zusammen. Dank Vollauszug fahren die Schubladen so weit heraus, dass sie bequem auch bis ganz hinten ein- und ausgeräumt werden können. Sie sind exakt geführt und schließen sanft – ein ganzes Fahrzeugleben lang und wahrscheinlich auch darüber hinaus. (Baureihenübergreifend)

KNAUS smart CI: Die ganze Technik in Ihren Händen

Wir denken gerne immer schon drei Schritte weiter, damit Sie sich nicht um die technischen Details kümmern müssen, sondern einfach Ihren Urlaub genießen können. Mit smart CI ist die zentrale Steuerung der technischen Einheiten besonders leicht und bedienerfreundlich.

Ausgereifte Technik

Das KNAUS smart CI System ist seit seiner Premiere im SUN TI 2014 bei uns im Einsatz und wurde immer weiter entwickelt und verfeinert. Dabei waren uns von Anfang an zwei Punkte besonders wichtig: das System soll zum einen wartungs‐ und reparaturfreundlich sein, zum anderen müssen z. B. Lichtschalter oder das Heizungsbedienpanel auch bei einem Ausfall des smart CI Systems weiterhin funktionieren.

A. Bedienpanel
B. Digital vernetzbare Elektro‐Verteilerbox
C. Lichtsteuermodul mit 8 digitalen Ausgängen
D. Optionales WLAN Modul

Mobile Endgeräte (optional)

Ob Laptop, Smartphone oder Tablet. Ob Android, iOS, Windows oder Linux. Um auf möglichst vielen Plattformen einwandfrei zu funktionieren, setzen wir auf eine Browser‐App, die innerhalb des fahrzeugeigenen Netzwerkes auf jedem Endgerät mit WLAN und Browser funktioniert. Einfach Adresse eingeben und es kann losgehen.

1. Zentrale Lichtsteuerung
2. Temperaturanzeige
3. Füllstandsanzeige Wassertanks
4. Ladezustand von Aufbau und Starterbatterie

… und auch alle anderen Funktionen wie zum Beispiel, Heizung oder Klimaanlage.