MENU

Vario-Hecksystem

Innovativ und flexibel

Ob ein Roadtrip zu zweit oder ein großer Familienurlaub: Das völlig neue Vario‐Heckkonzept bietet mit acht unterschiedlichen Varianten für die Bett‐Stauraum‐Kombination in jeder Situation die passende Lösung. Das manuell mehrstufig verstellbare Heckhubbett gehört zur Serienausstattung. Es ist in jeder eingestellten Höhe gleichermaßen belastbar und bietet dank der intelligenten Bettenaufhängung die Möglichkeit, die Betthöhe individuell auf die Nutzung des Stauraums anzupassen.

  • 9 unterschiedliche Varianten
  • Bett-Stauraum-Kombination
  • Maximaler Stauraum
  • Extreme Variabilität
Serienausstattung Sonderausstattung

Serienausstattung

Wenn Sie sich für einen BOXLIFE entscheiden, entscheiden Sie sich für die größte Variabilität, die ein CUV zu bieten hat. Das serienmäßige Heck‐ Hubbett kann auf verschiedenen Höhen genutzt und durch weitere Optionen auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden.

Angekommen mit 2 Schlafplätzen

Das doppelte Heck‐Hubbett können Sie auf Ihre individuell wählbare Schlafhöhe hoch‐ und runterfahren. Der zur Verfügung stehende Heckstauraum ergibt sich aus der Position des Hubbettes.

Unterwegs mit maximalem Stauraum

Die Dieselheizung & 2,5 kg Gasflaschenhalterung befinden sich unter der Dinettensitzbank. Dadurch kann hier fast die gesamte Fahrzeugbreite als flexibler Stauraum genutzt werden.

Serie Stauraum

Bei hochgefahrenem Heck‐Hubbett erhalten Sie maximalen Stauraum, beispielsweise für 2 E‐Bikes und weiteres Gepäck.

Serie Bett

Jeder BOXLIFE ist mit einem Heck‐Hubbett mit 2‐Lagen‐ Kaltschaummatratzen ausgestattet.

Sonderausstattung

Zusätzliches Bettelement: Das Zusatzbett wird unter dem Heck‐ Hubbett angebracht, lässt sich flexibel herausnehmen und dank geteiltem Lattenrost individuell nutzen.

Für gemütliche Abendstunden

Um die Couch‐Funktion zu nutzen, fahren Sie das Heck‐Hubbett in die oberste Position und klappen den hinteren Lattenrost des Zusatzbettes ganz einfach hoch.

Zusatzbett Varianten

Das Zusatzbett kann bei Grundrissen mit Heck‐Hubbett quer als Einzel‐ oder Doppelquerbett genutzt werden. Bei Grundrissen mit Heck‐Hubbett längs als Doppelbett längs sowie quer oder Einzelbett quer.

Option Couch

Der hintere Lattenrost kann einfach hochgeklappt werden. So erhalten Sie eine Couch mit einzigartigem Ausblick.

Option Doppelbett längs

Bei Grundrissen mit Heck‐Hubbett längs kann auch das untere Zusatzbett als großzügiges Doppelbett mit Längs‐Schlafplätzen bei Mindeststauraum genutzt werden.

Option Doppelbett quer

Bietet zwei zusätzliche Schlafplätze & Stauraumnutzung für bis zu ein Fahrrad und weiteres Gepäck.

Option Einzelbett quer

Bietet einen zusätzlichen Schlafplatz & Stauraumnutzung für bis zu 2 Fahrräder & weiteres Gepäck.