MENU

„Wie aus einem Guss“

Caravaning 09/2016

Wir bezeichnen unseren SÜDWIND gerne als echte Camping‐Ikone. Keine Wunder, schließlich ist die Baureihe seit über 50 Jahren auf dem Markt und dabei ein echter Dauerbrenner. Mit dem neuen SÜDWIND 450 FU in der SILVER SELECTION nimmt das Fachmagazin Caravaning nun aber einen ganz aktuellen Kandidaten unter die Lupe – und darf erkennen, dass der SÜDWIND auch im Modelljahr 2017 zu den ganz Großen in der oberen Mittelklasse gehört.

Zeitgemäßer Look, große Handwerkskunst: Der Aufbau und das Interieur des SÜDWIND beeindrucken die Tester. Er präsentiert sich im schicken Glattblech mit breiten Alu‐Kantprofilen, GFK‐verstärktem Dach und zahlreichen großen Fenstern, die den Innenraum besonders wohnlich wirken lassen.

So kommen der neue Boden in Yacht‐Optik und das helle Eschenholz perfekt zur Geltung. Aber der SÜDWIND ist nicht nur ein optischer Leckerbissen: Großzügige Platzverhältnisse, sowohl beim Stauraum als auch in der bequemen Sitzgruppe, üppige Ausstattung und komfortable Betten machen ihn zu einem äußerst praktischen und komfortablen Urlaubsbegleiter.

Technisch überzeugt er mit moderner und umfangreicher Bordausstattung. So sind Flachbildfernseher, USB‐Steckdosen und LED‐Beleuchtung schon serienmäßig mit an Bord. Mit seinem sicheren Fahrwerk, den guten Nachlaufeigenschaften und hohen Zuladungsreserven weiß der SÜDWIND auch unterwegs zu gefallen. Dass wir bei aller Technik und Sicherheit auf „blitzsaubere Verarbeitung“ geachtet haben, lassen wir uns natürlich gerne bestätigen.
Ebenfalls bestätigt: unsere Preispolitik bei der SÜDWIND SILVER SELECTION. So freuen sich die Tester über einen Preisvorteil von knapp 5.000 Euro gegenüber dem Basismodell – und das bei der „sehr umfassenden und modernen serienmäßigen Ausstattung“.

Das Fazit

Beim SÜDWIND merkt man sofort, wie viel Erfahrung in seiner Konstruktion steckt. Der Innenausbau wirkt „wie aus einem Guss“, der Aufbau ist „souverän ausgeführt“ und das Ausstattungspaket in der SILVER SELECTION „macht ihn zu einem noch attraktiveren Angebot.“ Was Sie also bekommen? „Einen ausgereiften Wagen zum Schnäppchenpreis.“