MENU

Die Legende lebt: Der neue SPORT&FUN im Test

CARAVANING 01/2016

Flexibel, auffällig, geräumig: Auf den ersten Blick hebt sich der neue SPORT&FUN gar nicht so sehr von seinem beliebten Vorgänger ab. Die vielen Fans des Originals werden sagen: „Muss er auch gar nicht‟. Wie wir den neuen SPORT&FUN aber trotzdem noch besser machen konnten, verrät CARAVANING in Ausgabe 01/16.

Das besondere Highlight des SPORT&FUN ist aber seine Fähigkeit, auch sperriges Urlaubsgerät aufnehmen zu können. So bietet er etwa genug Platz für ein großes Motorrad – Rampe und Verzurrung inklusive. In der riesigen Buggarage unter dem klappbaren Bett bleibt zudem noch viel Raum für Gepäck und Ausrüstung.

Das Fazit

Der neue SPORT&FUN ist „ein Caravan mit Mehrfachnutzen. Insbesondere die Möglichkeit, ein ausgewachsenes Motorrad zu transportieren, dürfte für viele das Argument schlechthin sein. Dazu sieht er klasse aus und hat ansprechende Möbel.“